Die Reise der Tütopisten



Das neue Straßentheaterstück von der Kompanie 1/10 mit Gäste.

 

Vier Spielenden, viel Material, vier Elemente und ein Thema: die Utopie.

 

Ausgehend von der Idee „alles kommt aus der großen Tüte“ begeben sich die Tütopisten auf die Suche nachdem, was aus Tüten, Taschen und anderen Gefäßen hervorkommen kann: Träume, Wünsche, Formen anderer Welten.  Soviel sei gesagt, die Verwandlung ist ein Merkmal der Tütopisten. Was ist ihre Vision von der Welt, einer Gesellschaft und einem Zusammenleben? Seien Sie neugierig und begleiten Sie die Tütopisten auf ihrer Reise. Die Utopie beginnt heute.

Der Quantensprung ist die kleinstmöglichste Veränderung, das ist jedem jederzeit möglich.

 

Dauer: ca. 30 Minuten.

 

Premiere 30. und 31. Juli in Welzheim und Crailsheim jeweils 14:00 Uhr, 16:00 Uhr

im KabO Festival - Kultur am besonderen Orten

1. Oktober, 18:00 Uhr  2. Oktober, 13:00 Uhr - Stadt im Fluss, Esslingen

 

Teilnehmenden

 

Regie: Ulrike Hanne

 

 

Fotos: Ronja Schweikert


Presse

Artikel von Ralf Snurawa, Crailsheimer Zeitung
Artikel von Ralf Snurawa, Crailsheimer Zeitung
Artikel von Thomas Milz, Welzheimer Zeitung
Artikel von Thomas Milz, Welzheimer Zeitung


Förderer: